Kindergeburtstagscheck

Hier gibt’s die richtig guten Ideen

Jedes Jahr aufs Neue stellt sich jede Mutter die Frage: Was tun am kommenden Kindergeburtstag? Die letztjährige Vampirparty war schon anstrengend, aber jetzt steht Sohnemann nicht mehr auf Vampire. Was interessiert ihn und vor allem auch die Freunde, die zum Geburtstag eingeladen sind?

Kinder Pingui erleichtert Ihnen die Organisation und gibt viele nützliche Anregungen und Tools, wie Einladungskarten zur Hand. Am besten sucht sich ihr Kind eines der folgenden Themen aus und Kinder Pingui erleichtert Ihnen mit den folgenden Tipps die Organisation des Kindergeburtstags.

Bitte ein Thema wählen:

Starparty

Spot an!

So setzen wir den Raum in Szene

Es ist zwar nicht alles Gold, was glänzt, aber bei einem derartigen Staraufgebot darf es ruhig kräftig funkeln – mit Gold- oder Silberfolie auf dem Tisch, großzügig verteilten Glitzerluftschlangen, viel Glanzkonfetti und gern auch einer Discokugel.

Die Wände sind mit Starpostern gepflastert, doch eine Seite des Zimmers bleibt frei für die folgende Talentshow. Eine kleine Bühne (ein Teppich zur Markierung genügt), eventuell durch einen Vorhang vom Raum getrennt, wird zum Zentrum des Geschehens … Licht aus, Spot an!

Kussmund

Glitz und Glam

Outfits für den perfekten Auftritt

Mit Oscar-Glamour, nachgestylten Promi-Outfits oder besonders schrägen Klamottenkombinationen liegen die Gäste absolut richtig: Ein richtiger Star fällt gerne auf!

Neben viel Glitzer im Haar (Gel/Spray) und Gesicht (Make-up) und bei Bedarf etwas Theaterschminke setzen die Girls auf gewagte Frisuren oder gleich Perücken, während Jungs mit Haargel und Sonnenbrillen einen coolen Boygroup-Look nachstylen.

Nette Mütter füllen die Verkleidungskiste zusätzlich mit abgelegten Abendkleidern, glänzenden Schmuck-Accessoires und anderen extravaganten Extras, damit das Staraufgebot möglichst bunt und exzentrisch ausfällt.

Teppich

Vorhang auf!

Spiel, Spaß und Spannung bei der großen Talentshow

Ein Moderator, gern mit Anzug und Fliege (bzw. T-Shirt mit Smoking-Motiv und schwarzer Jeans), führt durch die Party und animiert die versammelten Gäste zu hitverdächtigen Höhenflügen.

In mehreren Runden darf das illustre Publikum die eigenen Starqualitäten voll ausspielen: mit echten Karaoke-Songs, Playback-Performances zu aktuellen Hits bzw. theatralischen Opernarien, synchronisierten Tanzschritten, einem Luftgitarre-Wettbewerb und Sonderrunden für das lustigste Bühnenmalheur bzw. die schlechteste Gesangseinlage – der lauteste Applaus gewinnt!

Als Zugabe und Teamspiel improvisieren alle zusammen noch drei bis vier Musikvideos bekannter Hits auf YouTube, z. B. Michael Jacksons „Bad“, „Telephone“ von Lady Gaga/Beyonce oder „Macarena“, und tanzen die entsprechenden Choreographien nach.

Zeit für eine Small-Talk-Partypause: Beim Prominente-Raten (Wer bin ich?) wird den hoffnungsvollen Nachwuchsstars der Name einer Berühmtheit auf die Stirn geklebt. Durch geschickte Gespräche mit anderen Anwesenden und schlichte Ja/Nein-Fragen muss jeder Gast herausfinden, wer er eigentlich ist …

Beim abschließenden Luftballon- (gemeinsames Tanzen, wobei der Luftballon mit den Köpfen gehalten wird) und Limbotanz sind dann die richtigen Schritte gefragt. Wessen Luftballon hält sich am längsten, bzw. wer unterbietet den Stangenrekord?

Sonnenbrille

And the winner is …

Bei der Preisverleihung geht niemand leer aus

Neben kleinen „Oscars“ bzw. goldfarbig angesprühten Figuren für die besten Darbietungen aus der Talentrunde verleihen wir allen Gästen ein Stickerset mit Stars oder Sternchen bzw. Glanzelementen zum Aufbügeln für kommende Auftritte. Mädchen macht man mit einem Kinder-Schminkset oder Glitzergel im bunten Schminktäschchen eine Freude, während Jungs mit einer schwarzen Plastiksonnenbrille im Ray-Ban-Look den extralässigen Inkognito-Starlook üben können.

Talente gesucht!

So erreicht man die Stars von Morgen

Echte Stars lassen sich nicht lange bitten, wenn ein VIP-Event ansteht. Wo und wann die Party steigt, verraten unsere coolen Einladungskarten zum Ausdrucken!

ZUR EINLADUNGSKARTE